weitere Laufszene Events
Sonntag, 26. April 2020
London Marathon

Mit uns zum 50. TCS New York Marathon

2020 feiert der TCS New York City Marathon sein 50. Jubiläum!
Seid bei diesem Mega-Event mit dabei!

Einzigartig, größer, glitzernder – New York ist die Stadt der Superlative und immer eine Reise wert, zum Marathonwochenende aber noch attraktiver und pulsierender als sonst: über 50.000 Läufer machten den New York City Marathon in den letzten Jahren zum größten Marathon der Welt. Wer träumt nicht davon, einmal unter den Auserwählten zu sein und beim legendären New York City Marathon zu starten?

Nehmt am unvergesslichen New York Marathonlauf durch die 5 Stadtteile New Yorks teil. Fünf Brücken, 40.000 freiwillige Helfer, 2 Millionen Getränkebecher und über 2 Millionen Zuschauer – Faszination pur auf 42,195 km! Die Stimmung ist überschäumend und die Millionen New York Marathon Zuschauer sind fantastisch. Als Marathonläufer muss man einmal im Leben New York gelaufen sein!

"Ich startete in Startwelle 2, so donnerten ziemlich genau um 10:05 Uhr meine Startkanonen los und ab ging es. Was folgte waren 42,195 km Straßenfest, nur Laufen muss man selber. Die breiten Straßen der 5 New Yorker Stadtteile waren beidseitig von jubelnden Menschen gesäumt, Livebands die Gospel, Irish Folk, Rock oder Rap spielten, es gab Kirchengeläute und Drums, High-Fives bis einem die Hände glühen und sogar Frauen, die einem Luftküsse zuwarfen. " schwärmt André L. in seinem Laufbericht vom New York Marathon.

Unser Reisevorschlag zum New York Marathon (individuell verlängerbar):

Mittwoch (28. Oktober 2020)

Donnerstag (29. Oktober 2020)

  • Individuell gestaltbar
  • Trainingslauf am frühen Morgen im Central Park mit Herbert Steffny und Wolfgang Münzel
  • gemeinsamer Besuch der Marathonmesse und Startunterlagenabholung

Freitag (30. Oktober 2020)

  • Trainingslauf am Morgen im Central Park mit Herbert Steffny und Wolfgang Münzel

  • gemeinsamer Besuch der Marathonmesse und Startunterlagenabholung

  • gegen 14:30 Uhr Bording zur interAir Manhattan Cruise (für Buchungen über die Laufszene Sachsen kostenfrei!) moderiert von Herbert Steffny & Wolfgang Münzel mit den letzten Tipps zum Marathon

  • Am Abend Parade der Nationen und Eröffnungszeremonie im Central Park

Samstag (31. Oktober 2020)

  • 8:30 Uhr "Dash to the finish line 5k" (Frühstückslauf vom UN-Gebäude aus quer durch Manhattan zum Marathon-Zielareal im Central Park
  • interAir-Stadtrundfahrt am Mittag gegen 11:30 Uhr, Dauer ca. 4 Std. (optional)
  • Besuch der offiziellen Pasta Party

Sonntag (1. November 2020)

  • Marathontag!
  • Transfer früh am Morgen (5:30 Uhr) vom Hotel direkt zum Startbereich
  • „Fantour“ für Begleitpersonen ab dem Hotel
  • After-Marathon-Treffen in einem Pub

Montag (2. November 2020)

  • Rückflug nach Frankfurt (Ankunft am nächsten Vormittag) - Zubringerflüge buchbar
  • der Flughafentransfer in New York erfolgt ca. 4 Stunden vor der geplanten Abflugzeit

Leistungen Laufszene-Reise:

interAir-Leistungen

  • Nonstop-Flug ab Frankfurt nach New York (inkl. Steuern & Gebühren, ökologische Luftverkehrsabgabe)

  • Transfer vom Flughafen zum Hotel Courtyard

  • 5 Übernachtungen im Hotel Courtyard

  • interAir-Reisebegleitung mit täglichen Sprechstunden, Besuchen der Marathonmesse, exklusivem After-Marathon-Treffen

  • Trainingsläufe mit Herbert Steffny und Wolfgang Münzel im Central Park

  • Abwicklung der Anmeldeformalitäten zum Marathonlauf

  • Bustransfer ab Hotel Courtyard zum Marathonstart in eigens gecharterten Bussen (nur für Läufer)

  • Fantour für Begleitpersonen am Marathonsonntag

  • Transfer vom Hotel Courtyard zum Flughafen New York

  • Nonstop-Flug ab New York nach Frankfurt (inkl. Steuern & Gebühren, ökologische Luftverkehrsabgabe)
  • Sicherungsschein nach §651k BGB

  • Reiseführer mit Stadtplan
  • Für unsere Läufer: Der Marathonstartplatz enthält Vermittlungsgebühr, Zutritt zur Parade der Nationen am Freitagabend, Eintrittskarte zur "Pasta Party", T-Shirt, Urkunde, Ergebnismagazin, Medaille. Startnummern können nur an Läufer mit 1. Wohnsitz in Deutschland vergeben werden. Mindestalter 18 Jahre. Startpreis laut aktuellem Vertrag mit dem New York Road Runners Club.

Laufszene-Leistungen (kostenfreie Zusatzleistungen!)

Wir wollen in New York Spaß und natürlich auch Erfolg haben! Während unsere Fans & Begleiter da sicher schnell zufrieden zu stellen sind, hängt unser Erfolg und Spaßfaktor wesentlich von unserer sportlichen Leistungsfähigkeit ab. Auch wer keine Rekorde rennen oder Bestzeiten jagen will, sollte über ein gewisses Mindestmaß an Kondition verfügen, um die 42 km in New York genießen zu können. Wir haben genug Zeit, uns vorzubereiten und ein systematisches Training anzugehen. Neben Infos zum Training bieten wir Lauftreffs und interessante Aktionen an:

  • Kick-Off Meeting Anfang 2018 mit Infos zum Training und zur Laufreise nach New York
  • Freistarts beim Chemnitzer Nachtlauf , dem Leipziger Nachtlauf und zum Centrum Galerie Dresdner Nachtlauf (www.laufszene-events.com
  • 10% Rabatt auf eine Leistungsdiagnostik
  • 15 % Rabatt im Laufszene Trainingsportal (www.laufszene-training.de)
  • Start der heißen Vorbereitungsphase im September mit letzten Trainings- und Reisetipps
  • exklusives Laufszene Sachsen New York Laufshirt
  • exklusive Laufszene Sachsen New York Jacke


Mit der Eingabe des Buchungscodes "Laufszene Sachsen" stimmt ihr der Datenfreigabe und -weiterleitung an die Laufszene Events GmbH zu. Diese dient der weiteren Kommunikation im Zusammenhang mit der Vorbereitung der Reise und der Realisierung der Zusatzleistungen durch die Laufszene Events GmbH.